1x Gold und 1x Silber der TSV Turner bei Rheinhessen-Meisterschaften

Bei den Rheinhessen-Mannschaftsmeisterschaften am 09.10. in Ober-Ingelheim zeigten die TSV-Turner konzentrierte Leistungen.

Im Pflichtwettkampf der Altersklasse des Jahrgangs 2007 und jünger wurde die Mannschaft des TSV Gau-Odernheim Rheinhessen-Vizemeister. Mit Robin Förster (mit drittbester Wertung am Sprung), Jannik Levite (mit drittbester Wertung an den Ringen), Janis Quester (mit zweitbester Wertung am Sprung), Max Roßa (mit jeweils zweitbesten Wertungen an den Ringen und am Barren), Tim Semenov und Adrian Triebel zeigte die Trainingskooperation zwischen dem TSV Gau-Odernheim  und der Turnschule Weinheim ihr Potential hinter der Mannschaft des TV Bingen und vor der Mannschaft der TSVgg Stadecken-Elsheim.

Den Rheinhessen-Meistertitel erturnten sich die Jungs des TSV Gau-Odernheim im Pflichtwettkampf der Altersklasse  15 und jünger vor den Mannschaften aus Oppenheim, Kempten/Sprendlingen und Wörrstadt. Jan Maar, Joel Maar, Paul Roßa, Philip Roßa und Silas Tornier turnten sich mit über 20 Punkten Vorsprung an den Sieg. Damit qualifizierten sie sich für die Rheinland-Pfalz-Mannschaftsmeisterschaften am 13.11.2016 in Dietz.

dsc03935Paul Roßa an den Ringen!